Almara Ensemble

Instrumente: Percussion


Studierte klassisches Schlagzeug am Richard-Strauß-Konservatorium in München sowie Latin Percussion in New York wo er u.a. mit dem “M'Boom Percussion Ensemble“ featuring Max Roach, und ”Grupo Batucada”, featuring Jaco Pastorius spielte.


Seine breitgefächerten musikalischen Tätigkeiten bewegen sich zwischen klassischer Musik, World Music, Jazz und Mittelaltermusik. Er ist festes Mitglied des Ensembles Estampie und arbeitete mit dem Phoenix Ensemble unter der Leitung von Joel Frederiksen zusammen.


Neben diversen Orchesterengagements u.a. am Bayerischen Rundfunk, den Münchner Kammerspielen, Bremer Kammerphilharmonie und Münchner Residenztheater konzertierte er auf zahlreichen europäischen Festivals wie Aspekte ´83, Wiener Festwochen, International Film Festival Dublin, Bregenzer Festspiele, Celtic Connections, Glasgow, Jazz Ost-West Festival, Berlin, Cross Culture Festival, Warschau, MDR Musiksommer oder dem Schleswig-Holstein Festival.


1996 erhielt er einen Kompositionsauftrag für die Tanztheaterproduktion ”Landschaft mit Göttinnen” von Verena Weiss am Landestheater Innsbruck.


Sein 2002 gegründetes "World Rhythm Project" verbindet asiatische und afrikanische Trommelkunst zu einer neuen aufregeden Mixtur mit Gastmusikern wie Udai Mazumdar (Nordindien), Adjiri Adametey (Ghana), Sri R.R. Prathap, Kunchithappatam Angappah (Südindien) und Reza Samani (Iran).


Im Jazzbereich war er als Drummer und Percussionist zu hören mit der EBU International Big Band, der HR Big Band, dem Jazz Composers Orchestra oder zahlreichen Jazzgrößen wie David Friedman, Klaus Doldingers Passport, Barbara Dennerlein, Tom van der Geld, Ack van Royen, Charlie Mariano, Matt Garrison, Modern String Quartet, oder Ian Pace (Deep Purple).

© 2012–2016 Almara Music. Alle Rechte vorbehalten · Impressum